Termine

Nächster Dienst 


Jugendfeuerwehr

Dienst

18. September, 18.00 Uhr

Letzter Einsatz

27.08.2019 ca. 17:00 Uhr

Unterstützung FF Gingen
Evakuierung Personenzug

Kleineinsatzschleife

Definitionen

Links

 
 

Einsätze

Retten, löschen, bergen, schützen. Dies ist die Grundaussage und Arbeitsgrundlage aller Feuerwehren in der Bundesrepublik Deutschland. Egal ob Brandeinsatz, Verkehrsunfall, Hochwasser oder die klassische Katze auf dem Baum, die Freiwillige Feuerwehr Kuchen ist 365 Tage im Jahr für Sie einsatzbereit!

Wir möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unsere Einsätze geben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Berichte allgemein gehalten sind, um die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen zu wahren.

 

Aufgliederung der Einsätze

Nachdem ein Notruf in der integrierten Leitstelle in Göppingen eingegangen ist, wird der Einsatz in eine Einsatzart und deren Größe eingestuft. Die Einsatzgröße wird mit Zahlen dargestellt (1-4). Umso höher die Zahl ist, desto größer ist der Einsatz. und umso mehr Personal und technisches Gerät wird benötigt.

Folgende Eingruppierung ist üblich:

B 1: Brandeinsatz 1

B 2: Brandeinsatz 2

B 3: Brandeinsatz 3

B 4: Brandeinsatz 4

BA 1: Brand außerorts 1

BA 2: Brand außerorts 2

H 1: Hilfeleistungseinsatz 1

H 2: Hilfeleistungseinsatz 2

H 3: Hilfeleistungseinsatz 3

H 4: Hilfeleistungseinsatz 4

Ö 1: Öleinsatz 1

Ö 2: Öleinsatz 2


Alarmiergruppen (Schleifen)

Das Personal der Freiwilligen Feuerwehr Kuchen wird mittels einem Funkmeldeempfänger, üblicherweise auch "Piepser" genannt, alarmiert. Zusätzlich zu den Einsatzarten gibt es verschiedene Alarmierungsgruppen (Schleifen), diese regeln die Mannschaftsstärke für den jeweiligen Einsatz.

12205: Führungsschleife

12206: Kleineinsatzschleife

12207: Großeinsatzschleife